Brainstorming mit Kreativität

13 Ideen für Ihr Marketing

Hier bekommen Sie 13 kreative Ideen für Ihr Marketing. Aber damit nicht genug!

Ich zeige Ihnen, was Sie tun müssen, um immer wieder neue Ideen zu generieren . Wann immer Sie eine Kampagne starten, Ihren Marketing-Partner beeindrucken wollen oder einen neuen Prozess zur Lead-Generierung entwickeln. Sie brauchen Ideen, und wie man immer Ideen entwickelt lesen Sie hier…

Querdenken

Sehen Sie sich an was in anderen Branchen gut funktioniert, und verwenden Sie es dann in Ihrer Branche. Das nennt man “outside the box”-Denken.

Weichen Sie vom Üblichen ab und ändern Sie gängige Formeln in etwas Neues, unübliches, und überschreiten Sie Grenzen. Über den Tellerrand hinaus zu blicken, ist eine Fähigkeit, die jeder durch ein wenig Übung lernen kann, und dann werden Sie eine ständige Quelle für herrlich gute Ideen.

Holen Sie sich mein Buch auf AMAZON:

Ich erlebe es täglich. Tausende Ideen verschwinden im Nichts. Damit Sie in Zukunft sicher keine gute Idee mehr auslassen, habe ich ein Buch geschrieben und es auf AMAZON veröffentlicht. Und für Sie als Leser gibt es das Buch nur für kurze Zeit um 0,99 Euro.

Kindle Buch - Brainstorming mit Kreativität

auf AMAZON ansehen

Inspiration aus dem Supermarkt

Okay, lass uns zum Supermarkt gehen, aber nicht um Lebensmittel fürs Abendessen kaufen, sondern um Inspiration für deine nächste Kampagne zu finden.

Was fragt Sie der Metztger an der Fleischtheke bestimmt? Genau, “darf es ein wenig mehr sein?”. Machen Sie das in Zukunft auch, bieten Sie Ihre Kunden ein Upsell-Angebot an. (Upsell = Zusatzverkauf).

Was macht der Verkäufer an der Fleischtheke noch gerne? Er bietet Ihnen eine Kostprobe an.

Geben Sie Ihren Besuchern doch auch etwas kostenlos. Ein E-Book, oder einen kurzen Videokurs zum Beispiel.

Gehen wir weiter. Im Regal mit den Backwaren wollen wir frische Semmeln, aber leider sind die gerade ausgegangen. Dafür steht ein Schild im Regal: “frische Semmeln in 10 Minuten!”.

Das können wir auf unserer Homepage doch auch!
Kündigen Sie doch an was Sie bald auf Ihrer Webseite haben. Zum Beispiel: “Der Marketingkurs für Beginner startet in 2 Wochen! Tragen Sie sich in die Erinnerungsliste ein!”

So jetzt haben wir alle Einkäufe erledigt und gehen zur Supermarktkasse. Beim bezahlen fragt uns die Kassiererin nach unserer Mitgliedskarte. Weil wir keine Karte haben, zeigt uns die Kassiererin anhand der Quittung, was wir uns erspart hätten.

Sie können auch ein Bonusprogramm auf Ihrer Webseite haben. Mitglieder bekommen kostenlose Kurse und Preisnachlässe, das bringt Ihnen zufriedene Stammkunden.

So viele Ideen, allein nur im Supermarkt!

Es gibt überall gute Ideen zu entdecken!

Ihre Bank sendet Ihnen Ihre neue Kreditkarte und den PIN dazu separat. Was wäre, wenn Sie Ihren VIP-Mitgliedern eine separate E-Mail mit einem eindeutigen Code senden, den nur diese auf der Zielseite verwenden können?

Wenn Hollywood einen neuen Film herausbringt dann machen Sie einen Trailer dazu.

Machen Sie doch einfach einen Trailer zu Ihrem Angebot!
Ihre Zielgruppe weiß dann was sie bei Ihnen erwartet und wird noch lieber Ihr Angebot annehmen.

Fang an, alles zu sammeln

Wie Sie gesehen haben, kann alles von einer Bank über einen Yoga-Kurs bis hin zu einem Schulabschluss für Kinder Ihre nächste große Idee sein. Sammeln Sie dafür unbedingt Beispiele – machen Sie Fotos oder Screenshots. Sammeln Sie Anzeigen, Flyer, Kataloge und Artikel, bei denen Sie eine gute Idee sehen. Es lohnt sich, alles in einem Ordner zu speichern und dann im Laufe der Zeit zu segmentieren, damit Sie sie für Text, Design, Preisgestaltung (usw.) immer Ideen parat haben.

Klischees sind gut!

Es ist sehr effektiv, wenn Sie ein Klischee bedienen. „Kein Zwang, keine versteckten Verpflichtungen“ – Jeder weiß sofort, dass Sie nichts zu verbergen haben, wenn Sie sich auf die Rechtssprache bezieht, die normalerweise von Anwälten verwendet wird.

Wenn Sie “nur über 18 Jahren zugänglich” schreiben, dann wird es doppelt so interessant. Sei es Ihre neueste Weinsammlung, ein Teambuilder-Camp im Casino oder Ihre großartige, süchtig machende Massage.

Oder Sie schreiben: “Nur für echte Männer!”, dann will das natürlich jeder haben, egal ob er das größte Weichei oder das netteste Muttersöhnchen ist.

Dadurch das Sie Ihre Zielgruppe durch Klischees eingrenzen, machen Sie sich interessant.

Design Inspiration

Es gibt universelle Elemente, die Ihren Kunden das Gefühl geben, dass Sie etwas Wichtiges betrachten. Zum Beispiel eine Grafik auf der “Streng vertraulich!” steht, oder ein gelb-schwarzes Band mit der Aufschrift “Auf keinen Fall  ansehen!”.

Wenn Sie solche Elemente verwenden dann ist Ihnen die Aufmerksamkeit sicher.

Ungewöhnliche Preisgestaltung

Jede Branche hat ihr übliches Preismodell, das jeder kennt. Wir bezahlen den Anwalt für jede Beratung, wir bezahlen unsere jährliche Gebühr für unsere Amazon Prime-Mitgliedschaften, wir bezahlen die Maut für jede Nutzung oder für ein monatliches oder jährliches Abonnement. Sehen Sie sich an wie es Kosmetikfirmen machen, oder Diskonter, oder Autohäuser.

Nutzen Sie das auch für Ihre Preise!

  • Kauf 3 zahl 1!
  • Bei 10 Kursen ist der 11 gratis!
  • Das erste Monat gratis!

Reality Show, Werbung, Teleshop

TV-Shows funktionieren. Und Sie können dort Ideen sammeln.

Sie können eine Reality-Show „hinter den Kulissen“ über das Leben in Ihrem Unternehmen erstellen (siehe Fernsehen und Reality-Shows).

Sie können zeigen wie ein Kunde von Ihnen es geschafft hat. Wie Sie eine Veranstaltung organisieren. Wie Sie im Urlaub arbeiten. Bauen Sie am Ende jeder Episode ein offenes Ende ein, damit sich die Leute auf die nächste Episode freuen.

Sehen Sie sich Teleshop-Sendungen an. Sie erhalten dort viele Ideen für Ihre nächste Landing-Page oder ein Verkaufsvideo. Sie müssen den Stil ja nicht übernehmen, aber sehen Sie sich die Struktur und den Ablauf der Sendung an.

Verantwortungsbewusst konsumieren

Wenn Sie den obigen Schritten folgen, werden Sie immer wieder Ideen finden. Sie sind dann der Star der Büro-Meetings mit vielen pfiffigen Ideen und Konzepten.

Aber vergessen Sie nicht: Nur weil etwas irgendwo funktioniert, heißt das nicht, dass es für Sie funktioniert.

Aber denken Sie daran: “Das beste Konzept, und die besten Ideen, bringen nichts wenn sie nicht umgesetzt werden!

Umsetzungs Experte, Bernhard Schirnhofer

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, dann hinterlassen Sie bitte einen Kommentar! Danke sehr, Bernhard Schirnhofer


Holen Sie sich mein Buch auf AMAZON:

Mit meinem Buch werden Sie zur Ideenmaschine! Sie werden lernen Ideen zu erkennen und auch umzusetzen.

Aber das Beste ist, Sie bekommen das Buch jetzt für kurze Zeit um 0,99 Euro! Holen Sie es sich schnell, denn der Preis wird bald steigen.

Kindle Buch - Brainstorming mit Kreativität

auf AMAZON ansehen
Previous Post
Positionierung
Erfolg

5 Schritte zur Positionierung

Next Post
Retargeting
Erfolg

Retargeting – die Wunderwaffe einsetzen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.