stark

Gotte Wege sind unergründlich! Ist das wirklich wahr?

„Gottes Wege sind unergründlich“, sagt uns die Bibel.
Beachte, dass da nur vom „Weg“ gesprochen wird, nicht vom “Ziel” oder dem” Willen” der unergründlich ist, sondern nur der Weg! Den Weg, wie etwas zu dir kommt, musst du auch nicht kennen. Du musst nur Wissen dass etwas zu Dir kommt, weil Du es erschaffen hast!
Wie und warum sag ich Dir gleich…

Dein Schiksal findet immer seinen Weg, ohne Ausnahme!
Wenn du etwas im Internet bestellst, ist es dir auch gleichgültig, welchen Weg der Postbote wählt. Für dich ist wichtig, dass du das Gewünschte erhältst.

Du bist der “Besteller”, der Auftraggeber und jeder deiner Gedanken ist ein Paket das an Dich adressiert ist. Hast Du dir “Arbeit” bestellt, so wirst du “Arbeit” erhalten. Hast Du dir “Reichtum” bestellt, so wirst Du “Reichtum” erhalten.

Du bekommst immer 100%ig was Du bestellst. Auch wenn Du es gar nicht haben willst.

Du glaubst mir nicht? Denke einmal an folgendes:

Was wäre Dein absolutes Lieblingsauto wenn Geld keine Rolle spielen würde?
Ein Rolls Royce mit Chaufeur, ein Lamborghini, ein Ferrari, ein Mercedes 500 SL?

Auf jeden Fall ein Traumauto das Du dir nicht leisten kannst!

Und was fährst Du für ein Auto?
Das Beste das Du dir für dein Geld hast leisten können.

Warum? Weil es das Maximum ist, das Du dir leisten hast können, das deinem Traum am nächsten kommt.

Du hast Dir alles mögliche ausgedacht um Dir dieses Auto schönzudenken.

Und Du hast keine Minute auch nur daran gedacht Dir deinen wirklichen Traum zu erfüllen.
Denn der ist ja komplett unerschwinglich. Aber ist er das wirklich?

Mir kommen da 2 Gedanken in den Sinn:

Gedanke 1: irgendjemand da draussen fährt gerade deinen Traum

Gedanke 2: Warum hast Du dir das Auto gekauft das Du Dir gerade noch leisten konntest?
Warum nicht irgend eine alte Schüssel, die noch genau so weit fährt wie deines jetzt?
Es wäre ja total egal, weil es sowieso nicht dein Traumauto ist?

Die Antwort ist ganz einfach! Du willst wer sein und traust Dich nicht!

 
Next Post

Wie Du dir eine schöne Welt in nur 10 Minuten erschaffst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.